Laufen

Heute Nachmittag auf dem Weg von ALDI nach Hause wollte Saskia laufen. Das sieht teilweise abenteuerlich aus und es klappt auch nicht lange (nach ca. 150 m war dann doch wieder der Buggy gefragt), aber es tut schon gut, sie überhaupt mal wieder auf 2 Beinen zu sehen. In den letzten Wochen haben wir gemeinsam mit Saskias Physiotherapeuten gegen die Entstehung von Spitzfüßen gekämpft und werden das wohl auch weiter tun müssen, um zu verhindern, dass sich die Sehnen dauerhaft verkürzen und Saskia irgendwann gar nicht mehr laufen kann.

Im Garten war sie dann anschließend entweder auf allen Vieren krabbelnd oder wackelig laufend unterwegs und zumindest gut drauf.

Trageauto

Ein Gedanke zu “Laufen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s