120 Millionen

Zum ersten Mal seit etlichen Jahren habe ich mir heute Abend den Eurovision Song Contest fast komplett angesehen. Mit 120 Mio. Zuschauern ist die Sendung die erfolgreichste Fernsehsendung der Welt, habe ich gelernt. Die Lieder … na ja. So richtig vom Hocker gerissen hat mich nichts. Einiges war ganz nett, so richtig furchtbar oder peinlich fand ich diesmal nichts, aber so richtig hitverdächtig eben auch nicht.

Der dänische Beitrag hatte was von ABBA und klang wie schon mal da gewesen, Norwegen und Irland gefieln mir ganz gut, auch Armenien hatte was – mal ganz abgesehen vom eindrucksvollen Ausschnitt war die Geschichte vom Aprikosenkern hübsch. Frankreichs Beitrag passt in diesem Jahr sicher gut zur Fußball-WM. Mit dem türkischen Beitrag mit Manga und Robocop konnte ich nichts anfangen, von Russland war ich überrascht. Die hatten so etwas sympathisch Alternatives und das Lied war so schön melancholisch. Lena Meyer-Landruts „Satellite“ gehört für mich zu den Liedern, die ich ganz nett finde. Nicht mehr und nicht weniger. Aber wieso steht Lena eigentlich immer so geknickt?


OK, fernsehen per Stream am Computer funktioniert nur bedingt und mit Aussetzern. Peter Urban ist offenbar tief beeindruckt und überrascht von den vielen Punkten für Deutschland.


Deutschland hat tatsächlich gewonnen mit 246 Punkten. Türkei ist mit 170 auf Platz 2, Rumänien auf Platz 3. Alles Lieder auf Englisch, wie auch die meisten anderen. Finde ich etwas schade, als noch jeder in seiner Landessprache gesungen hat, war es irgendwie interessanter, authentischer. Aber offenbar ist das nicht mehr gefragt.


Aber so richtig hübsch ist dieses Glasmikrofon, das es da als Hauptgewinn gab, nicht.


2 Gedanken zu “120 Millionen

    • Ahhh ja. 😉 Da wird mir ja schon ganz anders, wenn ich das Foto sehe. Die armen Füße.

      Bei Lena finde ich allerdings, dass es eher wirkt, als müsste sie dringend aufs Klo und stattdessen steht sie zappelnd und mit zusammen gekniffenen Beinen auf der Bühne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s