Sommerfest im Kindergarten

Heute war Sommerfest im Kindergarten, dieses Jahr unter dem Motto „Wasser“. Was natürlich bedeutet, dass auch einige Spiele mit Wasser gemacht wurden: Es wurden Wasserbomben auf ein Nagelbrett geworfen, Wasser in Bechern getragen, Plastikenten und Korken(fische) geangelt, riesige Seifenblasen gemacht, „Wassertropfen“ (aus Papier) unter einem Netz eingesammelt und die örtliche freiwillige Feuerwehr war mit einem großen Auto und langen Schläuchen da. Hier durften die Kinder einen Ball mit Wasserdruck eine bestimmte Strecke entlang rollen. Vor den Spielen gab es eine Andacht, zwischendurch hatten die einzelnen Gruppen kleine Vorführungen zum Thema Wasser eingeübt – besonders die kleinen Frösche fand ich sehr süß.

Ich glaube, Saskia hatte Spaß, der beste Ehemann von allen fand es eher durchwachsen und ich frage mich gerade, ob man von Saskias ehemals heller Hose wohl jemals wieder die Grundfarbe sehen wird. 😉

Ein paar hundert Meter weiter im Park haben die Pfadfinder ihr Quartier und da die heute ebenfalls Sommerfest (und Jubiläum) feierten, gab es nach Apfelschorle und Kuchen im Kindergarten anschließend noch Würstchen vom Grill und Stockbrot bei den Pfadfindern. Gegen 19 Uhr waren wir wieder zu Hause und obwohl Saskia noch eine Weile spielte, merkte man ihr schon an, dass der Tag für sie nicht nur schön, sondern auch anstrengend war. Sie schlief heute bereits, bevor ich mit „La Le Lu“ fertig war – das haben wir auch eher selten.

2 Gedanken zu “Sommerfest im Kindergarten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s