Sann-mann

Seit gut einer Woche ist 18:50 Uhr bei uns Sandmännchen-Zeit. Allerdings interessieren Saskia die Geschichten offenbar gar nicht, die sind eher lästig, habe ich den Eindruck. Saskia interessiert lediglich das Sandmännchen selbst und so fordert sie denn auch mitten in der eigentlichen Geschichte: „Sann – Mann!“ Schade, dass die kleinen Filmchen am Anfang und Ende immer so kurz sind. (Und die MDR-/RBB-Variante fand ich heute im Gegensatz zur KIKA-Variante auch ziemlich doof. Aber das wusste ich leider nicht vorher.)

Kennt eigentlich jemand den gerade angelaufenen Film? Ist da der Sandmann die ganze Zeit dabei? (Nein, in nächster Zeit werden wir den sicher nicht ansehen, schon gar nicht im Kino. Momentan wäre Saskia da sicher sowohl von der Dauer als auch vom Inhalt überfordert. Aber mittelfristig wäre es vielleicht mal was für sie.)

Ein Gedanke zu “Sann-mann

  1. Nein, den Film kenn ich auch nicht. Muss ich mal meine Enkel fragen, sowas wissen die immer.
    Ich kenn so viele Kinder die den Sandmann mögen…und die Geschichten nicht. Susanne war da auch so.
    So wie der Sandmann gemacht ist, ist das scheinbar der Kinderhit und die Musik dazu..Robert hört seine Sandmann CD ganz oft vorm Einschlafen an. Ich frag mich da immer: wie lang noch? Doch er liebt sie…so wie tagsüber den Kuckuck! Gestern hat er den CD-Spieler auf repeat….
    da kommt auf Locke noch was zu!
    Ganz viele Grüße
    Elisabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s