Kaputt gespielt

Als ich gestern nachmittag in den Kindergarten kam, um Saskia abzuholen, war der gruppenraum (wie so oft) leer. Sie war also irgendwo unterwegs und ich begab mich auf die Suche. „Deine Tochter hat aber heute viel Spaß.“, sagte mir die Putzfrau kurz darauf, lachte und zeigte in eine Richtung, aus der ich dann auch Saskias Lachen hörte. Als ich näher kam, sah ich Saskia auf einer Hochebene sitzen, aus vollem Halse lachen und quietschen und kleine Plastik-Erdbeeren runter werfen. Unten vor der Treppe stand D., ein neuer Erzieher, der seit einer Woche als Krankheitsvertretung für Herrn B. da ist. „Schön, dass Sie kommen.“ rief er sichtlich erleichtert und erschöpft. Er erzählte dann, sie würden das seit ca. einer Stunde spielen und offenbar hatte Saskia die bessere Kondition 😉 Weichei! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s