2 Gedanken zu “Draußen vor der Tür

  1. Ein wunderschönes Bild. Ich mag solche Bilder. Ja, auch bei Euch liegt jede Menge Schnee. Bei uns schneit es noch immer…..und ich muss heute noch ein Stück Richtung Berge fahren….da nehm ich schon mal heissen Tee mit und verlass mich auch die neuen Winterreifen…..
    Ich wünsche Euch ein schönes 4.Adventswochenende
    Kommt bei Saskia auch schon Vorfreude auf….Robert ist unruhig, und morgens steht er vorm Kalender und würde am liebsten alle noch geschlossenen Türen aufmachen…..
    Herzliche Grüsse
    Elisabeth

    • Dann gute Fahrt. Ich nehme an solchen Tagen auch immer eine Thermoskanne mit Tee mit, wenn ich weitere Strecken fahren muss. Und die Handwärmer kommen für den Notfall ins Handschuhfach – seit ich mal im Februar 4 Stunden nachts auf der Autobahn verbringen musste, bin ich da vorsichtig.

      Türchen aufmachen würde Saskia auch gern, aber mit Weihnachten verbindet sie das nicht, glaube ich. Ich habe nicht den Eindruck, dass sie mit solchen abstrakten Sachen wie Zeit überhaupt oder auch „bald kommt der Weihnachtsmann“ irgendwas anfangen kann. Immerhin hat auch jeder von uns mindestens einmal pro Tag Geburtstag und bekommt dann etwas geschenkt (was gleich wieder weggenommen wird) und wir müssen ein Geburtstagslied singen usw. Als wir gestern zu L. gingen, behauptete Saskia auch gleich, die hätte Geburtstag – das liegt wahrscheinlich daran, dass wir sie sonst nur zu den Geburtstagen besuchen 😉

      Viele Grüße in den Süden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s