Cleveres Kind

Saskia sitzt auf dem Bett und verteilt Geschenke: Bommel (ihr Stoffhund) bekommt ihre Haargummis, die sie in einen (trockenen) Waschlappen eingepackt hat. Er darf sie aber nicht lange behalten, dann werden sie wieder eingepackt und ich bekomme sie geschenkt. Dankeschön – wollen wir jetzt ein Buch lesen? Nein, vorher möchte sie auch etwas geschenkt bekommen. Hmmm … was schenke ich denn da? Vielleicht ein Pixi-Buch?! Als ich es einpacken will, protestiert Saskia: „Mehr!“. Na gut, dann packen wir eben zwei Pixi-Bücher ein. Auch das reicht nicht, Saskia greift nach dem Stapel: „Noch eine“ und greift sich noch zwei Bücher. Na gut, wenn du mir sagen kannst, wieviel Bücher das sind, schenke ich sie dir alle. „Viiieeee – le!“ 😀

3 Gedanken zu “Cleveres Kind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s