Frühling

Eigentlich hatte ich ja auf noch eine ordentliche Portion Schnee gehofft. Aber als gestern nach tagelangem Dauerregen endlich mal die Sonne schien, der Himmel blau war und ich mit Saskia sogar bei (gerade verschwindendem) Tageslicht von der Ergotherapie nach Hause kam, dachte ich, dass Frühling vielleicht auch ganz nett sein könnte 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s