Kantinengespräche

Ich bin in der angenehmen Situation, dass ich mittags vom Büro aus nur etwa 100m zur Kantine (nein, inzwischen heißt das ja „Kasino“) gehen muss und so schnell und einigermaßen preisgünstig essen kann. Das Essen ist manchmal Klasse, manchmal nur mäßig – aber so ein mittäglicher Kantinenbesuch hat natürlich auch eine soziale Komponente. Die Gespräche, die sich dort entwickeln, sind manchmal schon sehr originell.

Immer wieder gern genommen ist natürlich das Thema „Opa erzählt vom Krieg“ „Ossi erzählt von der DDR“. So kamen wir vor ein paar Tagen dann auch von der Konfirmation, die zu DDR-Zeiten ja eher die Ausnahme von der Regel (=Jugendweihe) war. Ich erzählte, dass ich mir von meinem Jugendweihe-Geld meinen ersten Kassettenrekorder KR 660 kaufte. Wir kamen vom Kassettenrekorder irgendwie zum „Kulturfünfer“, den 5 Pfennig, die als Kulturabgabe auf jeden Eintrittspreis aufgeschlagen wurden. So kostete das Kino dann eben beispielsweise 1,05 M.

Ein Kollege meinte, die Kulturabgabe sei sicher auch deshalb nötig gewesen, weil man ja viele Filme selbst drehen musste und ich klärte ihn auf, dass es durchaus auch amerikanische oder bundesdeutsche Filme in DDR-Kinos zu sehen gab. Ein Film, den ich 1989 immerhin 5-mal in einem Leipziger Kino gesehen habe, war Linie 1. (Der lief einige Wochen und es gab auch Menschen, die ihn 27 mal gesehen haben 😉 ). Interessanterweise kannten meine Wessi-Kollegen weder den Film noch das Musical, auf dem er beruht. Eine echte Bildungslücke, finde ich.

Dank YouTube lässt die sich wenigstens teilweise schließen – und ich hab‘ jetzt ’nen Ohrwurm.;)

Na gut, dann geh‘ ich mal zur U-Bahn …

2 Gedanken zu “Kantinengespräche

  1. Huhu,
    Trotzdem ich ja ein Wessi bin, kenne ich Linie 1 und habe es damals so zwischen 5 und 27 mal gesehen 😉
    Oh….nun hab auch ich nen Ohrwurm!
    Liebe Grüsse
    Conny

    • Hihi 😉 Dann bin ich wenigstens nicht mehr so allein. Mein Liebster guckt immer etwas sparsam, wenn ich anfange zu singen. „Du sitzt mir gegenüber und schaust an mir vorbei …“

      Hab mir gerade die DVD bestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s