Darauf hätte ich verzichten können

Seit Saskia Diacomit bekommt, sind die Sturzanfälle und ein paar Monate später auch die Wachanfälle insgesamt sehr deutlich zurück gegangen. Sie zuckt zwar nach wie vor viel zu häufig, aber zumindest kippt sie nicht bei jeder Gelegenheit um und knallt irgendwo drauf. Heute Abend auf dem Bett hatte Saskia den ersten heftigen Wachanfall seit langer Zeit – sie zählte gerade noch die Käfer im Glückskäferbuch mit mir und wartete darauf, dass Papa mit dem Bärchen kommt, als sie plötzlich zusammenzuckte und dann steif wurde und krampfte. Mist. Darauf hätte ich echt verzichten können!

Ein Gedanke zu “Darauf hätte ich verzichten können

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s