Manchmal glaube ich, ich hab‘ zuviel Zeit …

Nachdem ich in diversen Blogs immer wieder von den Nähkünsten der Mütter begeistert bin und schon einige Berichte über den Holländischen Stoffmarkt gelesen hatte, wagte ich mich vor ein paar Wochen auch mal hin. Dass ich keinen richtigen Plan hatte und nicht so genau wusste, welchen Stoff ich in welcher Menge brauche, war ein böser Anfängerfehler – denn so ging ich natürlich auf Nummer Sicher und kaufte lieber etwas mehr als zu wenig. 😉

Stoffmarkt

Gewaschen sind die Stoffe inzwischen alle, genäht habe ich noch nicht sooo viel. Der Eulenstoff wurde immerhin bereits zum Kissenbezug für Eulenfan Saskia – ist aber bisher noch nicht im Einsatz 😉

Ein roter Stoff liegt in Einzelteilen unten im Wohnzimmer und wird (hoffentlich) zu einer Mika-Hose. Der rot-bunte Stoff wurde zu einer Sommerhose für Saskia.

Hose

Passt. 😉
Und Saskia gefällt sie offenbar.

3 Gedanken zu “Manchmal glaube ich, ich hab‘ zuviel Zeit …

  1. Wow, toll! So viele schöne Stoffe …. ich kann ja leider nicht nähen, doch Susanne versucht es immerwieder. Ob ich ihr einfach mal so viele Stoffe kaufen soll?
    Da wünsch ich Dir viel Spass beim nähen, Saskia strahlt wirklich sehr, da macht es gleich noch viel mehr Freude ihr etwas zu machen, oder?
    Viele Grüsse
    Elisabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s