Brotsuche

Am Sonntag geht es wieder los mit der ketogenen Diät und ein Problem bei der Diät ist, dass man das ganze Fett ja irgendwo unterbringen muss. Brot scheidet leider weitgehend aus, dass es viel zu viel Kohlenhydrate enthält, von denen nur superkleine Mengen erlaubt sind.

Nun gibt es neuerdings ein „Eiweiß-Abendbrot“, das eigentlich für „Schlank im Schlaf“ gedacht ist, aber so wenig Kohlenhydrate enthält, dass man es vielleicht (in kleinen Mengen) einbauen könnte. Das Problem ist nur: Keine der immerhin 13 (!) in unserem kleinen Örtchen befindlichen Bäckereien ist unter den teilnehmenden Bäckereien aufgeführt und begegnet ist es mir bisher auch nirgends. Doof, das. In der benachbarten Großstadt habe ich immerhin eine Bäckerei in der Liste gefunden, die teilnimmt. Leider nicht gerade um die Ecke und ob sie es dann auch da haben, ist natürlich die andere Frage und ich will ja auch nicht ’ne Stunde umsonst durch die Gegend fahren.

9 Gedanken zu “Brotsuche

  1. da wärs am besten, durchzutelefonieren. Und wenns Saskia schmeckt könntet ihr ja ein bischen Brot einfrieren. Sachen gibts… hör ich zum ersten Mal dieses Eiweißbrot
    liebe Grüsse
    Tanja

  2. So ein Aufwand, und was Ihr alles wissen und lernen müsst….
    Ich hoffe ja nun auch, dass Ihr dann wenigstens so ein Brot einfrieren könnt. Ich hab das auch noch nie gehört.
    Ich wünsche Euch und Saskia, dass es sich lohnt, dass es ihr gut geht mit der Diät
    Schönes Wochenende
    Elisabeth

  3. Würde auch vorher anrufen und nachfragen bzw dann bestellen (hatten wir hier bei glutenfreien Broten, dass man einfach am Vortag anrufen soll und dann legen sie es zur Seite bzw besorgen es).

    • Das halte ich für eher unwahrscheinlich. Wenn die Bäckerei weit genug weg ist, dass wir selber schlecht/selten dort hinkommen, dann lohnt es sich für die nicht, uns das zu schicken – so ein einzelnes Brot hat dann doch eher eine kleinere Gewinnspanne als eine ganze Kiste mit Gemüse, vermute ich (und es gibt sicher auch weniger Brot-Kunden, was es nochmal schwerer macht, die Kosten zu amortisieren).

  4. Ursel schreibt:

    Eine unserer Bäckereien bietet das seit zwei oder drei Wochen an. Aber das hilft dir wahrscheinlich nichts. Ich weiß jetzt nicht mal ob es Katz oder K&U ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s