Bevormundung

Ich habe kein Bargeld mehr im Portemonnaie, der beste Ehemann von allen auch nicht – also führt mich mein Weg zur Arbeit erstmal zum Geldautomaten. Mein „Stammautomat“ wurde vor etwa 4 Wochen abgeschafft, aber in der Nähe gibt es noch einen anderen. Während ich meine Karte einstecke, warte, warte, warte, dann endlich den Betrag eingebe und wieder warte, bis ich die PIN eingeben kann, fährt mir draußen mein Bus davon. „Na, dann habe ich ja jetzt 10 Minuten Zeit“, denke ich und warte weiter, bis der träge Automat endlich meine Karte auswirft und nach einer weiteren gefühlten Ewigkeit das Geldfach öffnet. Allerdings liegen dort nur 2 20-Euro-Scheine und 1 10-Euro-Schein. Ähmmm? 😕 Ich hatte doch eine deutlich höhere Summe angefordert und auch keine Fehlermeldung erhalten. Jetzt bin ich verunsichert. Soll das jetzt mein Beitrag zur Euro-Rettung werden oder was? Und vor allem: Was tun?

Der Geldautomat steht zwar in einem Bankgebäude, es ist aber keine Filiale. Ich komme bis vor eine Schranke, neben der ein Mann und eine Frau sitzen und sich unterhalten. „Guten Morgen“, sage ich, „ich habe ein Problem mit dem Geldautomaten da draußen.“ Ich schildere kurz mein Problem und bekomme zur Antwort: „Das passiert manchmal, da müssen Sie sich an Ihre kontoführende Stelle wenden. Wir können da nichts tun. Aber Ihnen wird nur das Geld abgebucht, was Ihnen auch ausgezahlt wurde.“ Hmmm … Mit einem komischen Gefühl verlasse ich das Gebäude. Ein Blick ins Online-Banking zeigt mir, dass der Mann wohl recht hatte – es wurden 50 € abgebucht. Also eigentlich alles gut, aber diesen Automaten werde ich wohl künftig meiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s