Lückenloser Zahnausfall

Seit ein paar Tagen wackelte Saskias oberer rechter äußerer Schneidezahn (kurz gesagt: Nummer 52). Ebenfalls seit ein paar Tagen sah man in atemberaubenden Tempo den mittleren Schneidezahn (Nummer 11) durchbrechen.

Heute früh war der Milchzahn nun endlich so locker, dass er nach kurzem Zupfen (nein, ich war’s nicht!) ausfiel. Nun sind es also nur noch 14 Milchzähne. Jetzt – etwa eine Stunde später – ist an dieser Stelle aber gar keine Lücke zu sehen, der bleibende Zahn hat den Milchzahn also regelrecht rausgeschoben und nun endlich den Platz, den er braucht. Ich bin sehr gespannt, in welchem Zustand dieser Zahn sein wird, wenn er vollständig da ist, bisher sieht man ihn zwar in voller Breite, aber noch nicht in voller Länge.

Bei den unteren Schneidezähnen steht das Platzschaffen noch bevor – dort drängeln sich derzeit die Zähne 41 und 82 um den selben Platz und stehen halb hintereinander. Die Zahnärztin fand das allerdings unproblematisch.

5 Gedanken zu “Lückenloser Zahnausfall

  1. Ute schreibt:

    Krass… Hier bei uns ist übrigens noch kein einziger Wackelzahn zu verzeichnen. Selbst der beim Fahrradsturz vor anderthalb Jahren lockergeschlagene Schneidezahn sitzt wieder bwz. immer noch bombenfest. Lt. Zahnarzt bzw. Röntgenbild kann das wohl noch ein Jahr dauern. Ich bin gespannt, wie das dann aussehen wird.

    • Ich bin auch erstaunt, zumal Saskia mit den Milchzähnen damals relativ spät dran war – hatte gehofft, die bleiben uns noch eine Weile erhalten. Der erste Zahn hatte sich ja nach einem Sturz verabschiedet, aber das ist schon fast ein Jahr her und inzwischen geht es doch recht rasant.

      Aber dass es bei deiner Saskia noch ein Jahr dauern soll, finde ich auch ungewöhnlich. Wie sieht es denn bei Tobias aus?

      • Ute schreibt:

        Nüscht zu sehen. Alle Milchzähne stehen in Reih und Glied, keiner wackelt. Bei beiden Kindern ist aber klar, daß alle bleibenden Zähne definitiv angelegt sind und irgendwann durchbrechen werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s