Langzeit-EEG im Februar

Nicht ganz so unerwartet wie vorige Woche rief heute der Professor nochmal an: Er hat sich erkundigt und schlug einen Termin zum Langzeit-EEG mit Blutzucker-Überwachung für Ende Januar vor. Da Saskias Kindergarten aber Mitte Februar zwei Tage geschlossen hat und ich dann ohnehin Urlaub nehmen muss, verbinden wir das und verschieben den Termin auf Februar. Den eigentlich für die zweite Januar-Woche geplanten ambulanten Termin lassen wir dafür weg. Das passt mir ganz gut, denn an einem Tag 200 km hin und Nachmittag wieder zurück ist mit Saskia ja auch anstrengend und da ich nicht weiß, ob der beste Ehemann von allen in seiner zweiten Arbeitswoche gleich frei bekäme, müsste ich die Tour vermutlich allein machen – auf zwei Tage verteilt ist das hoffentlich etwas entspannter.

Das bedeutet andererseits auch, dass wir die Diät (wenn nicht ganz ungewöhnliche Dinge dazwischen kommen) wohl noch bis mindestens Mitte Februar machen müssen. Mal sehen, wie das zeitlich ab nächste Woche klappt.

3 Gedanken zu “Langzeit-EEG im Februar

  1. Schon wieder Tag 2 im neuen Jahr ….
    es dauert ganz schön lang mit diesem EEG-Termin. Hier hat nun ein Kinderazt eine Praxis aufgemacht ab heute… er hat „Epileptologe“ mit im Angebot. Und er macht ganz schnell ein EEG, da die Geräte vorhanden sind…
    Vielleicht geh ich da mal hin…aber bei dem Mangel an Kinderärzten für „solche“ Kinder wird er wohl schon überlaufen sein. Oh, es ist eine Frau sagt Michi grade!
    Tja, der Elefant! Weit gereist…stimmt! Er wird hier sehr geliebt und … hat sich schon „vervielfältigt“…Lisa hat gesagt, er ist ihr süssestes Geburtstagsgeschenk.
    Was machen nun die beiden Buben? Stellen beide gegenüber und dann geht es los: „Sugar pie ….tra,la,la,la, laaaa!“
    Ich wünsch Dir eine schöne Woche
    Elisabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s