Morgens um acht, wenn der Teich erwacht

Zur Abwechslung war ich heute mal vor dem Frühstück walken. Da meine GPS-Uhr der Meinung war, ihr Akku sei leer, gibt es leider keine ganz genauen Daten. Ich war ziemlich genau eine Stunde unterwegs (59 Minuten und ein paar Zerquetschte). Streckenlänge knapp 6 km.

Spannend war es, wie der Teich so allmählich zum Leben erwachte. Die Enten schliefen noch, nur ein paar einzelne Päärchen waren schon auf Futtersuche, ein paar Graugänse starteten mit lautem Geschnatter, Rotkehlchen, Meisen und Buchfinken zwitscherten vor sich hin.

Eine Handvoll Jogger war unterwegs und ein paar Walker, ungefähr 10 Leute mit Hund und eine Oma mit zwei Enkeln und Brot für die Enten. Am kleineren Nachbarteich saßen ein paar Angler, ansonsten war es ruhig.

Mit Schuhen, die nicht die ganze Zeit scheuern, läuft es sich viel angenehmer 😉 und wenn zu Hause nicht Mann und Kind gewartet hätten, hätte ich noch eine Runde (1,8 km) um den Teich drehen können.

Fazit: Ausbaufähig, aber ob ich mich aufraffen kann, am Wochenende zeitig genug aufzustehen, dass es für ’ne weitere Runde reicht, weiß ich noch nicht. Das nächte Mal dann auch wieder mit Uhr – macht irgendwie mehr Spaß, wenn man hinterher bunte Kurven hat 😉

2 Gedanken zu “Morgens um acht, wenn der Teich erwacht

  1. vielesommersprossen schreibt:

    Meine Anerkennund hast Du schon mal für das frühe Aufstehen am Wochenende.
    Dann noch walken und vielleicht sogar ohne Frühstück, nicht schlecht.
    Aber erholsam ist es schon, noch früh, wenn das Leben erst erwacht.

    Da Ihr ja beide Fans von bunten Kurven seid, glaube ich Dir gerne, dass es Dir um die nicht Vorhandenen leid tut.

    Liebe Grüße
    Trautel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s