Angriff ist die beste Verteidigung …

… dachte sich vermutlich Frau Amsel, bevor sie mich bewusstlos schlug.

Na gut, ganz so schlimm war es nicht, aber immerhin schmerzhaft und Frau Amsel war auch beteiligt:
Als wir vom Schwimmen nach Hause kamen, warf ich wie immer einen Blick um die Ecke in Richtung Amsel-Nest – es war unbesetzt, also nahm ich die Kamera und wollte gerade ein Foto machen, als ich Frau Amsel hinter mir schimpfen hörte. Allerdings blieb sie nicht wie üblich auf Abstand, sondern ging zum Angriff über. Ich duckte mich instinktiv, als ich einen Flügelschlag am Hinterkopf spürte, doch da hatte sie schon abgedreht, um erneut „Anlauf“ zu nehmen. Ich ging also ein Stück zur Seite als sie wieder angeschossen kam und duckte mich schwungvoll, um aus der Flugbahn zu kommen. Dummerweise stand dort, wo ich mich duckte, jedoch der Einkaufstrolley meiner Mutti und ich knallte mit dem rechten Auge heftig auf den hochstehenden Bügel. Aua!

Ich habe dann auf das Foto verzichtet und mein Auge gekühlt, um morgen nicht mit einem dicken Veilchen rumzulaufen und kann deshalb nur ein Foto von gestern bieten:

Amselküken ca. 5 Tage alt

Inzwischen sind es auch gar keine Nacktfotos mehr – die Kleinen bekommen allmählich längere Federn. Zu hören sind sie noch immer nicht, aber wenn Mama mit dem Essen nach Hause kommt, gucken schon mal ein paar Schnäbel über den Nestrand. Mama Amsel bringt auch nur feinste Leckereien mit:

Amsel bringt Futter

4 Gedanken zu “Angriff ist die beste Verteidigung …

  1. Entschuldige, aber nun muss ich doch lachen (und hoffe dabei natürlich sehr daß du morgen kein Veilchen hast)!!! Aber die Vorstellung ist doch wirklich zu drollig—Leg dich nie mit einer Mama an, fällt mir dazu ein 😛 Ganz liebe Grüsse Conny

    • Nachdem ich neulich ungefähr ’ne Stunde lang gekühlt habe und gestern dann doch Kopfschmerzen in diesem Bereich hatte, ist das Auge zum Glück weder blau geworden noch zugeschwollen. Also alles OK.

      Die Stimme ist auch wieder in Ordnung und inzwischen geht sogar singen wieder fast normal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s