Hurra, er ist da!

Rollstuhl - fertig

Heute kam nun endlich Saskias Rollstuhl – diesmal mit Bezug und auch sonst (bis auf den eigentlich bestellten farbigen Speichenschutz) komplett. Das mit dem Speichenschutz muss ich nächste Woche mit unserem Reha-Berater klären – der hat diese Woche noch Urlaub und sein Vertreter wusste davon nichts. Der Rollstuhl hat – entgegen der Bestellung – zwei einzelne Schiebegriffe statt eines durchgehenden – ich denke aber, das kann so bleiben.

Nun müssen wir mal sehen, wie wir das mit dem Transport machen und dann muss Saskia das mit dem Umgreifen noch lernen.

9 Gedanken zu “Hurra, er ist da!

  1. aber sie versucht es richtig klasse und voller Elan, das freut mich!! Das Umgreifen kommt dann hoffentlich mit ein bisschen Übung und wenn es ihr weiter so gut geht, müsst ihr ihr bald wieder hinterher flitzen 😉

  2. Das sieht doch schon sehr gut aus 😉

    Wir haben und hatten immer 2 Griffe und damit kann ich auch gut einhändig lenken. Ich habe die Schiebestange bestenfalls im Gebirge zum Schieben mit dem Bauch vermißt und dafür gibt es Verbindungsstangen, die man auf die Griffe aufschrauben kann.

    Flotter Flitzer! Allzeit gute Fahrt!

    Liebe Grüße

    • Ja, ich habe auch den Eindruck, dass es einhändig geht (was bei den Kleinkinder-Buggys nicht der Fall war). Das mit der Verbindungsstange klingt auch nicht schlecht, wonach muss ich da suchen? Ist das „offizielles Rollizubehör“ oder Eigenkonstruktion?

      • Die Rollis fahren einhändig besser, weil sie in der Regel durch den Sitz so versteift sind, daß keine Schwerkräfte wirken, sie sich also wie an einer Stange fahren lassen.

        Das ist offizielles Zubehör. An der ehemaligen Schule unseres Juniors hatten alle Kinder, die über ein bestimmtes Sani Haus versorgt wurden Faltrollstühle mit aufgepflanzter Sitzschale und eben diesem Versteifungsgriff. Ob diese Versorgung sinnvoll ist, insbesondere vor dem Hintergrund, daß die Kinder darin immer zu hoch und zu weit vorne saßen, will ich jetzt dahingestellt sein lassen, aber zumindest scheint es diese Stange von der Stange zu geben.

        Liebe Grüße

  3. vielesommersprossen schreibt:

    Wenn Ihr momentaner Zustand so bleibt oder besser wird (träumen ist doch erlaubt!?) hat sie es auch ganz schnell raus wie es besser geht. Der Anfang sieht schon mal gut aus.

    Liebe Grüße
    Trautel

  4. Hey, ich gratuliere zum neuen Fahrzeug…und auch Saskia, dass sie gleich so fit versucht das Ding auszuprobieren.
    Es ist nun bestimmt leichter für Euch mit dem Rolli, als mit Buggy. Irgendwann sind Buggys einfach nix mehr….
    viel Spass
    liebe Grüsse
    Elisabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s