Manche Dinge braucht echt kein Mensch!

Wachanfälle braucht nun wirklich niemand und nachdem wir neulich noch überlegt haben, ob Saskias Lehrerin tatsächlich von Wachanfällen spricht und es nicht nur kleinere Zuckungen waren, die wir schon längst nicht mehr zählen, war das eben im Bett beim Vorlesen dann ganz eindeutig ein Wachanfall – und zwar einer von der richtig hässlichen Sorte. 😦

Dabei war Saskia den Nachmittag über gut drauf und es deutete eigentlich nichts darauf hin, dass es ihr heute vormittag so schlecht ging, dass wir gebeten wurden, sie aus der Schule abzuholen.

Riesengroßer Mist!

3 Gedanken zu “Manche Dinge braucht echt kein Mensch!

  1. Ach es ist so hundsgemein das manche Kinder diesen riesengroßen Mist einfach nicht loswerden!!!
    Ich drücke die Daumen daß mit dem Einstellen des VNS eine echte besserung eintritt!!!!
    Ganz liebe Grüsse
    Conny mit Aenne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s