Richtig gut drauf

‚Richtig gut drauf‘ sei Saskia diese Woche, sagte die „Klassen-FSJlerin“, bei der ich Saskia heute Mittag abholte. Das freut mich, auch wenn es nicht so ganz zu den Texten im Mitteilungsheft passt. Ich habe also nachgefragt und bekam zu hören, dass Saskia diese Woche ja viel Spaß hätte und eben sehr gut drauf sei – viel besser jedenfalls als vorige Woche, wo sie so schlapp war, dass sich alle schon Sorgen gemacht hätten.

Bei den Anfällen am Dienstag sei sie nicht dabei gewesen, erzählte die junge Frau auf meine Frage noch. Die seien wohl im Snoozle-Raum aufgetreten. Das relativiert die Wachanfälle etwas, denn in Ruhephasen, speziell wenn sie sehr müde bzw. am Einschlafen ist, hat(te) Saskia ja häufiger Anfälle. Die Lehrerin habe ich leider nicht getroffen, sonst hätte ich noch nach Details gefragt, aber insgesamt passt die Einschätzung der FSJlerin ja zu unseren Eindrücken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s