Muss ich nicht verstehen

Das Haus mit dem feuchten Keller hatten wir ja schon von unserer gedanklichen Liste gestrichen, da ziemlich klar war, dass die derzeitigen Besitzer nicht so weit mit dem Preis nach unten gehen würden, dass wir uns Kauf, Umbau und Sanierung leisten können würden. Das hatten wir den Verkäufern und dem Makler auch so mitgeteilt.

Gestern kam nun eine Mail vom Makler, dass wir ja gar kein explizites Gebot abgegeben hätten und die Verkäufern ja daher gar nicht wüssten, ob sie nicht doch an uns verkaufen wollten/könnten/sollten. Andererseits gäbe es inzwischen einen anderen Interessenten, der kein Problem mit dem Keller hätte. (Und sinngemäß, dass unser Gutachter ja nur Unsinn erzählt hätte und alles gar nicht so schlimm sei.) OK. Und warum fragt er uns dann? Ist der andere Interessent doch noch nicht so sicher? Wir haben also doch noch unser Gebot abgegeben und heute eine Mail bekommen, dass es inzwischen ja zwei andere Gebote gäbe, die deutlich über unserem liegen. Tja. Dann ist das wohl so. Es überrascht mich nicht, aber wenn er jetzt erwartet, dass wir nun sagen: „Ja, klar, dann legen wir doch noch 20.000 € drauf“, dann irrt der gute Mann. Ja, die Lage ist toll, das Haus ist schön und ich hätte es gern gekauft – aber nicht um jeden Preis.

2 Gedanken zu “Muss ich nicht verstehen

  1. Ist ja einerseits nett, daß der Makler erinnert. Das würde ich grundsätzlich positiv bewerten.
    Das es andere Interessenten gibt und die angeblich gar keine Probleme haben, mag ja sein – kann aber auch ne schöne Finte sein. Konkurrenz belebt das Geschäft.
    Bleibt Euch treu, Ihr machts genau richtig !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s