Matschig

Kaum schreibe ich, dass es Saskia momentan recht gut geht, ändert sich das auch schon wieder. Gestern war sie tagsüber (soweit ich weiß) recht fit, wir waren abends mit den Nachbarn noch im örtlichen Steakhaus nett essen – alles gut. Später, beim Ins-Bett-bringen, zuckte Saskia dann aber heftig vor sich hin. Die beiden Anfälle gegen morgen waren auch recht heftig und auch jetzt zuckt sie weiter und ist eben matschig.

Fieber hat sie keins (36,7°C), also haben wir um 10:08 Uhr erstmals den Magnet zum VNS probiert. Ob wir es richtig gemacht haben, ist schwer zu sagen, denn eine unmittelbare Rückmeldung gibt es nicht. Aber ansonsten bliebe nur Diazepam und das war uns für den aktuellen Zustand dann doch etwas „to much“.

5 Gedanken zu “Matschig

    • Klar, darfst du fragen.

      Mit dem Magnet kann man eine gezielte Stimulation einleiten – hierbei wird der VNS mit etwas höherer Stromstärke und etwas längerer Dauer eingeschaltet. Dazu haben wir ihn verwendet.

      Außerdem ist es auch möglich, mit dem Magneten den VNS vorübergehend abzuschalten, weil die Stimulation stört, Heiserkeit oder Schmerzen bereitet usw. usf.

      Allerdings ist es von außen nicht zu sehen, ob das funktioniert und Saskia kann es uns nicht mitteilen, wir müssten also das Protokoll auslesen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s