Cocktailstunde

Nur mal als kleiner Einblick, was Saskia ab jetzt täglich an Medikamenten bekommt. Mit dem Levetiracetam-Granulat bin ich noch nicht so glücklich – das sind solche Massen, da braucht man x Löffel, bis das alles drin ist und beim Auflösen geht zuviel verloren (durch Sabbern usw.) Früher hatten wir Keppra als Tabletten, mal sehen, ob es die in sinnvoll passender Dosis gibt – und sie dann noch eine schluckbare Größe haben.

Medikamente

5 Gedanken zu “Cocktailstunde

  1. Wir haben Keppra als 250mg Tabletten. Mit 3 Stück seid ihr dabei.
    Nimmt Saskia die im Ganzen ? Oder halbiert Ihr die?
    Das Original läßt sich am besten teilen, kostet dann aber schlappe 160 EUR pro 200 Stück Packung. Die Levetiracetam-biomo Filmtabletten kosten 36 EUR und lassen sich relative gut teilen. Dann hatten wir nochmal eine andere Billigfirma für ca 35 EUR, die war total rund. Das war schwierig…
    (wobei es bei 3 ganzen ja egal ist…)

    LG
    Andrea

    • Saskia hatte früher Keppra 250mg – das war zu einer Zeit, als es noch keine Generika davon gab. Die Tabletten hat sie im Ganzen oder halbiert geschluckt. Wir haben jetzt ein Generikum mit 750mg Tabletten bestellt, können es nachher abholen. Ich vermute, die sind zu groß zum komplett schlucken, hoffe aber, dass sie sich vernünftig halbieren und schlucken lassen. 3 „kleine“ (so klein sind sie ja auch nicht) wollten wir eigentlich nicht, denn es kommen ja noch die 3-4 Kapseln Orfiril und Diacomit dazu.

      Mal sehen. 750mg hat natürlich den Nachteil, dass wir nicht so gut reduzieren können, falls das demnächst noch ansteht. Wir warten erstmal ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s