Frühlingserwachen …

… oder so ähnlich.

Anfang der Woche hatten wir 15°C, blauen Himmel und Sonnenschein. Ende der Woche wurde es trübe und kühl. Die Fotos sind von heute:

März

Märzbecher

Vor der Tür

Derzeit liegen etwa 15-20cm Schnee. Mehr als wir den gesamten Winter über hatten. Na ja, passt zu meiner Erkältung – ich hatte gehofft, ich überstehe diese Saison mal ohne.

3 Gedanken zu “Frühlingserwachen …

  1. Wir haben das gleich Problem. Wenn man aus dem Fenster schaut kann man kaum noch was erkennen, so stark schneit es. Naja die Kinder freuen sich, aber ich wäre jetzt doch mal so langsam für Frühling…

    Gruß
    Daniel

  2. Letzte Woche, als ich am Montagnachmittag aus Basel zurückkam, hab ich über die gut gefüllten Außentische diverser Eiscafés gestaunt. Gestern war wohl leichter Schneefall in Frankfurt und Mainz. Heute morgen um 20 nach 6 weckt mich das Räumfahrzeug, das quasi am Fenster vorbeifährt – 2 cm. Zwei Stunden später wache ich regulär auf, da lagen dann schon 10 cm. Seitdem schneit es unregelmäßig weiter. Ich wünschte, ich hätte Langlaufski, dafür wär das Wetter perfekt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s