Ferien

Gegen 12:45 Uhr endet Saskias heutiger Schultag und damit auch das erste Schuljahr. Es war durchwachsen und oft genug habe ich mich gefragt, ob und was sie dort überhaupt lernt. Ganz sicher bin ich da nach wie vor nicht. 😕 Das Zeugnis haben wir bereits vorgestern bekommen und auch die Rückmeldung, dass Saskia (zumindest meistens) am Lernen interessiert sei und auch begeistert ihre Arbeitsblätter ausfülle – oft auch bis in die Pause (kleine Streberin 😉 ). Es wurde gebastelt, gemalt, geturnt, gezählt und immerhin drei Buchstaben haben sie im vergangenen Jahr gelernt (gemerkt haben wir nichts davon) – wenn es in dem Tempo weiter geht, sind wir in 10 Jahren mit dem Alphabet durch. Hmm … 😕

Rückmeldung vom Sozialamt haben wir leider noch nicht, so dass die Schulbegleitung fürs neue Schuljahr leider noch offen ist. Ich hoffe, da tut sich bald was. Die nächsten Tage wird Saskia mit Oma und mit verschiedenen Oma-UnterstützerInnen verbringen, dann gibt es 2 Wochen Ferienhort und dann haben wir alle gemeinsam ein bisschen Urlaub – und müssen uns endlich mal einigen, was wir dann tun und vor allem, wo.

Mit dem neuen Schuljahr starten wir auch in eine neue Runde Logopädie und bis dahin sind jetzt erstmal Schulferien.

6 Gedanken zu “Ferien

  1. Da habt Ihr es also geschafft, das 1.Schuljahr. Wie die Zeit vergeht ….
    So ganz unrecht hast Du nicht mit dem ABC …. Robert ist in der 5.Klasse, er kann nun die Hälfte der Buchstaben … offiziell. Denn er liest ja nun immer mehr und da kennt er fast alle. Irgendwie stört mich das sehr, von der Schule ist da kaum „Druck“ dahinter. Versteh es nicht falsch, aber wenn so viel gebastelt, gemalt, geturnt, musiziert etc. wird, bleibt es auf der Strecke sich an den normalen Lernstoff zu orientieren. Es heisst oft, dass es halt einfach nicht geht, dass die Selbstständigkeit das Wichtige ist was die G-Schule fördert. Die Lernvorgaben sind ganz Andere … hm!
    Wir haben vom Sozialamt heute ! die Rückmeldung erhalten, dass die tolle, so Robert-liebende Schulbegleitung nicht mehr für ihn da sein wird. Sie wird anders eingesetzt … und aussderm und sowieso … sollte er doch in die Schule im Landkreis gehen. Tausend Gründe sprechen dagegen. Unsere Gründe, die Unterlagen der Ärzte, Gutachten … alles hat das Amt. Und dann so etwas!
    Keine Ahnung was nun passiert. Denn es kann ja sein, dass er auch in dieser Schule völlig durchdreht wenn er seine liebe Frau S. nicht mehr hat.
    Wir sehen über Umwege den Zwang dahinter: Meldet ihn endlich ab und in Eurem Landkreis wieder an!
    Die Schule möchte Robert behalten, die HPT dort nimmt ihn aber auch im nächsten Jahr nicht …. weil ist ja der Träger der HPT von früher …
    Wir haben ja sonst keine Sorgen und Mehraufwand für unsere Kinder, oder?
    Trotzalledem sollten wir uns die Sonne auf die Nase scheinen lassen
    liebe Grüsse
    Elisabeth

  2. Schöne Ferien wünsche ich Euch.

    Das mit dem Lernen kenn ich auch. Aber so wie Saskia im Moment aufdreht, sind ja vielleicht demnächstig ganz andere Wege für Euch drin und man könnte mit Rückstufung zwar über andere Unterrichtsformen nachdenken.

    Liebe Grüße

  3. 3 Buchstaben? Das war ja fast die Arbeit nicht wert.
    Ach Mensch! Bei Schlaganfallpatienten behauptet doch auch keiner, dass sie kognitiv eingeschränkt sind.
    Nach den Zahlen zu fragen, ist dann auch sinnlos?

    Die große Tochter der neuen Nachbarn meiner Eltern hat auch bald die 1. Klasse hinter sich. Sie geht zur Waldorfschule, was den alten Nachbarn sicher gefallen hätte. Da sie und ihr kleiner Bruder neulich mal sehr anhänglich waren, als meine Mutter und ich auf der Terrasse saßen, wissen wir nun auch, dass das Mädel „Plus“ nur als „und“ kennt. Sie konnte nicht sagen, ob sie Subtraktion oder Multiplikation kennt, aber als meine Mutter nach Zahlenwerten fragte, kam wenigstens zum Vorschein, dass das Mädel weiß, dass 10 x 10 hundert ergibt. Ich fürchte, die perfekte Schulform gibt’s gar nicht.

  4. Mitleserin schreibt:

    Der Gedanke von Muschelsucher kam mir auch gleich in den Sinn.
    Aber erstmal: schöne Ferien für Saskia und dann einen schönen Urlaub für euch!
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s