Enttarnt

„Woher aus dem Osten kommen Sie denn?“, fragte der Erdbeer-Verkäufer vorhin. Huch!, das irritierte mich dann doch. Zumal ich außer dem Satz, dass die gestrigen (billigeren) Erdbeeren besser aussehen als die heutigen, gar nichts gesagt hatte. „Aus Leipzig“, antwortete ich und dass das ja nun auch schon einige Jahre her sei. Er behauptete, das höre man trotzdem. Er sei in der Nähe von Dessau geboren, aber seine Eltern wären in Richtung Westen (woher der Vater stammte) gezogen, als nach den Amerikanern „die Russen kamen“ 😉 Seiner Mutter hätte man die Herkunft aber auch ihr Leben lang angehört. Bin ich also als Ossi enttarnt – gibt Schlimmeres 😉

Ein Gedanke zu “Enttarnt

  1. 🙂
    Doch, man hört es schon. Ist ja aber ganz normal, oder? Ich bin schon drei Viertel meines Lebens aus der Oberpfalz weg und auch das kommt immerwieder durch. Und wenn ich in der Heimat war, dann passiert mir das so wie Dir: „Sag mal, kommst Du etwa aus der Oberpfalz!“
    Da gibt es wirlich Schlimmeres….
    liebe Grüsse von hier zu Euch
    Elisabeth
    (das ist so seltsam, dass bei Euch die Ferien so ganz und gar vorbei sind, und hier haben sie erst angefangen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s