Tschatt funne nich!

Geocaching fasziniert mich ja seit Jahren. Mit Kind im Rollstuhl, einem leider nicht cache-begeisterten Mann und sowieso viel zu wenig Zeit war das allerdings bisher eine eher theoretische Begeisterung. Den einen oder anderen Cache gibt es allerdings in unserer Nähe und inzwischen steht der Rollstuhl ja wohlbehalten im Keller, also sind wir heute gemeinsam aufgebrochen, um einen „Schatz“ zu suchen. „So ähnlich wie bei ‚Conni hat Geburtstag'“, habe ich Saskia erklärt und gehofft, dass sie nun nicht Schokotaler in einer Schatztruhe erwartet. Immerhin lief Saskia fröhlich mit – trotz heftigem Sturz nach vielleicht 300 Metern, bei dem ich schon fast so weit war zu sagen: „Lasst uns umkehren und den (mal wieder) blutenden Ellenbogen verarzten.“ Der vorbei kommende Hund riss Saskia aus ihren Tränen und von da an ging es problemlos weiter – im Wald wegen unebener Wege und zahlreicher hochstehender Wurzeln dann sicherheitshalber an Papas Hand.

Schatzsuche

Die Startkoordinaten des Caches waren bekannt, wir fanden den ersten Orientierungspunkt, liefen ein Stück durch den Wald, fanden den nächsten Hinweis und dann … fanden wir nichts mehr. OK, als blutige (heute im wahrsten Sinne des Wortes) Anfänger, die wir nun mal sind, haben wir den „Schatz“ also nicht gefunden. Aber ein schöner Spaziergang (4 km in 2 Stunden) bei tollem Wetter war es allemal.

Vor strahlend blauem Himmel leuchteten die Hagebutten …

Hagebutten

… und die Schatten werden allmählich länger. Ich glaube, es wird Herbst.

Schatten

Saskia hatte übrigens kein Problem mit dem nicht gefundenen Schatz. „Tschatt funne nich.“ kommentierte sie achselzuckend. Ich denke, wir versuchen es irgendwann nochmal.

(Das letzte Bild ist von gestern, die anderen von heute.)

3 Gedanken zu “Tschatt funne nich!

  1. Gerade bei Caches, die schon länger liegen als nur ein paar Wochen, kann sich das eine oder andere verschoben haben; ich bin zwar nur Schmalspurcacherin gewesen, aber das hab ich schnell gelernt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s