6 Monate anfallsfrei

6 Monate Anfallsfreiheit – darf ich das eigentlich bloggen? Oder mache ich damit irgendwas kaputt? Auch wenn wir uns inzwischen an Saskias guten Zustand gewöhnt haben, traue ich mich nach wie vor kaum, das laut zu sagen, geschweige denn zu schreiben. Aber ich freue mich und daher wage ich es mal: Saskias letzter Anfall war am 25.2.2013

Medikamente derzeit (unverändert seit Januar 2013):
Orfiril long 150 – 0 – 225 mg
Diacomit 500 – 0 – 500 mg
Levetiracetam neuraxpharm 750 – 0 – 750 mg

Vagus-Nerv-Stimulator
(Modell 103, implantiert am 26.7.2012, Einstellungen seit 21.11.2012):
Stromstärke: 1,25 mA
Signalfrequenz: 25 Hz
Impulsdauer: 250 µs
Einschaltzeit: 30 s
Pause: 5 min

5 Gedanken zu “6 Monate anfallsfrei

  1. Britta schreibt:

    Yeah!

    Herzlichen Glückwunsch…. ich kann nachvollziehen wie sich das anfühlen muss, auch, wenn ich „nur“ einen epileptischen _Hund_ habe!!!!

    Ich drücke die Daumen und gestehe bei der Gelegenheit, dass ich hier schon geraume Zeit mitlese 🙂

    Beste Grüße,

    Britta

  2. Carolin schreibt:

    Liebe Graugrüngelbe,
    ich habe schon lange nicht mehr geschrieben, aber da muss ich einfach gratulieren.
    Ich weiß, die Angst, dass es sich wieder ändert, allein schon deswegen weil es ausgesprochen wurde, ist riesengroß.
    Aber diese 6 Monate kann euch niemand klauen und sie sind ein wunderbares Zeichen für die Zukunft.
    Viele gute Grüße,
    Carolin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s