Aberglaube

Ich bin ja nicht sonderlich abergläubig, aber in mancher Hinsicht ist es vielleicht besser, nichts zu riskieren. Beschreie ich etwas, wenn ich hier schreibe? Der beste Ehemann von allen behauptet ja, so funktioniere das Universum nicht – aber was ist, falls er Unrecht hat?

Okay, ich traue mich und schreibe es hier trotzdem: Wir haben heute ein komplettes anfallsfreies Jahr hinter uns.

Ist das nicht Wahnsinn? Einerseits kann ich mir kaum noch vorstellen, wie schlimm es wirklich war. Andererseits weiß ich, wie heimtückisch diese Krankheit sein kann und dass man sich nie zu früh freuen sollte.

Nun ja: „Et kütt wie et kütt“, wie man in Köln so schön sagt. Sehen wir mal, was die Zukunft so bringt. Momentan geht es Saskia gut, die Logopädin hat sie heute sehr gelobt und es war insgesamt ein guter Tag.

Und für die Statistik:
Medikamente (unverändert seit Januar 2013):
Orfiril long 150 – 0 – 225 mg
Diacomit 500 – 0 – 500 mg
Levetiracetam neuraxpharm 750 – 0 – 750 mg

Vagus-Nerv-Stimulator
(Modell 103, implantiert am 26.7.2012, Einstellungen seit 21.11.2012):
Stromstärke: 1,25 mA
Signalfrequenz: 25 Hz
Impulsdauer: 250 µs
Einschaltzeit: 30 s
Pause: 5 min

7 Gedanken zu “Aberglaube

  1. Katrin schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch! Auch ich lese immer still mit, aber ich freue mich wahnsinnig, dass es Saskia so gut geht (klopfaufholztoitoitoidaumengedrücktstossgebet). Liebe Grüsse, Katrin (und Sarah)

  2. Haha ! Ich bin da ja auch abergläubisch. Über Oles Epilepsie rede ich möglichst nie… selbst im Arztgespräch flüstern wir nur (die Ärztin aber auch). 🙂

    Es ist so toll mit Saskia, mir fehlen die Worte.

    Wir freuen uns über jeden Tag, der gut lief und weiter gut läuft. Toi toi toi, kleine Maus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s