Nun sind sie weg

Viertel drei haben wir Saskia in der Schule abgeholt und sie zum Treffpunkt bei der Lebenshilfe gebracht. Saskia hat an den vergangenen Tagen mehrfach erzählt, dass sie in den Urlaub fährt – ohne Mama und Papa. Dafür aber mit „meinem L.“ (ein Schüler aus ihrer Klasse). Ich hatte ja etwas Zweifel, ob L. das auch so sieht, aber als es um die Platzverteilung in den Autos ging, wollte L. tatsächlich unbedingt mit Saskia und einem Jungen aus der ersten Klasse ins gleiche Auto. So wurde also nochmal umsortiert und die drei Knalltüten saßen schließlich kichernd und Faxen machend nebeneinander und winkten.

Die Abfahrt verzögerte sich dann allerdings noch um fast eine halbe Stunde, weil ein Junge tobend vorm Auto auf dem Boden lag und absolut nicht mit wollte. In der Haut seiner Eltern möchte ich in der Situation auch nicht stecken. Wir sind dann losgefahren als auch 3 der 4 Lebenshilfe-Autos aufbrachen – das letzte Auto wartete nach wie vor auf den letzten Fahrgast, zwei Betreuer kümmerten sich um ihn. Alles nicht so einfach.

Jetzt hoffe ich, dass sie eine gute Fahrt und in den nächsten Tagen ganz viel Spaß haben. Komisches Gefühl – diese Ruhe hier. 😉

Wir haben heute Abend einen Spieleabend bei Freunden geplant, bevor ab morgen ein Wellness-Wochenende angesagt ist.

Schönes Wochenende euch allen!

6 Gedanken zu “Nun sind sie weg

  1. Klaudia schreibt:

    Wellness-Wochenende… Das hört sich wie etwas an das ich auch will 😉 wir haben zum zehnten Hochzeitstag morgen immerhin die Kinder für eine Nacht bei Oma und Opa untergebracht, das reicht wenigstens für Essen gehen oder Kino 😉 Euch ganz, ganz viel Spass!!!!!

  2. Oh … wir hätten heute auch gern „das komische Gefühl“ …. sagte grad der Michael. Hier regnet es ohne Pause, wir waren trotzdem draussen, weil wir den lauten, hippeligen Robert fast nicht aushalten. Ruhe … wo bist Du?
    Ach, ich finde es so schön und wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende, mit viiiielen gemütlichen, ganz besonderen Stunden!
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s