Nur noch ein halbes Mal schlafen …

… dann steht (hoffentlich) das Taxi vor der Tür. 3:15 Uhr brechen wir auf nach Curaçao (na gut – erstmal in Richtung Flughafen).

Die Koffer sind gepackt, jetzt kümmere ich mich noch um Kleinkram fürs Handgepäck und dann ist hoffentlich alles erledigt. Ich bin sehr, sehr, sehr gespannt … wie Saskia den Flug verkraftet, wie wir die Wärme und die vielen Mücken dort überleben und ob die Therapie etwas bringt.

3 Gedanken zu “Nur noch ein halbes Mal schlafen …

  1. Ich hab heute schon ein paar Mal an Euch gedacht, mir überlegt ob Ihr sehr aufgeregt seid.
    Ich wünsche Euch alles Gute für die Grosse Reise, für das was da auf Euch zukommt. Saskia, viel Spass, nimm ganz viel Neues für Dich mit nach Hause
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s