Ein Hilfsmittel weniger

Nach gut anderthalb Jahren Nichtnutzung haben wir beschlossen, den Rollstuhl nun doch mal an die Krankenkasse bzw. das Sanitätshaus zurück zu geben. Wir hoffen, dass wir nie wieder einen benötigen, aber selbst wenn, würde der alte dann nicht mehr passen – dann muss er hier ja auch nicht im Weg stehen.

Nebenbei erfuhr ich vom freundlichen Rehatechniker, dass der Rolli höchstwahrscheinlich nicht (wie von mir erwartet) aufgemotzt wird und zum Wiedereinsatz kommt, sondern lediglich als Ersatzteilspender benutzt wird. Das macht mich doch etwas traurig. Dass die Sitzkissen und alles, was an textilen Sachen dran ist, nicht weiter benutzt werden, ist klar, aber der gesamte (teure!) Rollstuhl?! Die Begründung ist, dass es ja ein Sonderbau war – speziell auf Saskias Bedürfnisse abgestimmt. Zum Wiedereinsatz kommen wohl nur die Standardrollstühle.

Damit haben wir momentan also nur noch drei Hilfsmittel im Einsatz:

  • den Autositz „Recaro Monza Reha“ (seit Anfang 2009 im Einsatz und damit dienstältestes Hilfsmittel in unserem Haushalt bzw. Auto)
  • die sensomotorischen Einlagen und
  • das Therapiefahrrad „Momo“

Alles relativ „normale“ Sachen, die es (in geringfügig anderer Ausführung) in vielen Haushalten gibt. Wenn ich bedenke, was wir hier früher für einen Hilfsmittelpark hatten – von Kopfschutzhelm und Orthesen über Badeliege und Therapiestühle bis zu NF-Walker, Rehabuggy und Rollstuhl – dann ist das schon Wahnsinn.

6 Gedanken zu “Ein Hilfsmittel weniger

  1. geologenkinder schreibt:

    Auch wenn ich euch persönlich nicht kenne, aber ich freue mich so wie es Saskia geht. Als ich die Fotos von euren Weihnachtsurlaub sah, dachte ich boah, toll, einfach nur toll. Alles Gute.
    LG Ines

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s