Fehlende Rückmeldung

Der Badbauer, der vor ein paar Wochen hier war, wollte uns eigentlich ein Angebot machen – bekommen haben wir leider bisher keins. Das ist insofern doof, weil es Mitte August losgehen soll(te) mit dem Umbau und einige Sachen ja auch Lieferzeiten haben, wir auch irgendwann im Urlaub sind und das vorher klären müssen. Andererseits kann ich ja jetzt nicht auf gut Glück mal eben ein paar Quadratmeter Fliesen, ’ne Dusche, ’ne Badewanne, Heizung, Toilette, Waschbecken usw. bestellen, ohne jemanden zu haben, der uns all das installiert. Vor 7 Jahren hat die Firma das kleine Bad im Haus modernisiert und gute und schnelle Arbeit geleistet – wir hatten daher gehofft, wir können wieder darauf vertrauen, ohne x Angebote einholen zu müssen. Aber dieses Nichtmelden nervt. Gestern habe ich ihn angemailt, bisher noch keine Reaktion. Dafür haben wir ein Angebot vom Fliesenleger, was wir aber nicht annehmen können, wenn der Rest unklar ist.

Vor zwei Wochen hatten wir außerdem einen Bau- und Energieberater hier, der einen sehr kompetenten Eindruck machte und einige sinnvolle Hinweise gab. Über zwei Stunden haben wir uns mit ihm unterhalten. Für eine detailierte Planung brauchte er noch Unterlagen, die ich ihm gemailt habe – aber auch dort Funkstille. Eigentlich wollte er sich „Ende nächster Woche“ melden – das wäre vorige Woche gewesen. Morgen versuche ich mal, ihn ans Telefon zu bekommen.

Ich gebe zu, ich bin genervt von solchen Sachen. Warum sagt man Angebote oder Rückrufe zu, wenn man es dann doch nicht macht? Beim Bad-Menschen haben wir ja sogar den Termin für den Umbau schon besprochen, aber ein bisschen konkreter muss die Planung schon noch werden. Über einige Dinge haben wir noch gar nicht gesprochen und nun hängen wir hier in der Luft.

3 Gedanken zu “Fehlende Rückmeldung

  1. So sollte es nicht sein! Gibt es hier bei uns aber auch …. so ein Verhalten hab ich noch nie verstanden.
    Der Handwerker hier hat in den 18 Jahren selbstständig arbeiten immer alle Versprechen eingehalten. Einmal hätte er beinahe eine kl.Baustelle vergessen … die alte Dame rief frühmorgens an und fragte was er denn zu Mittag essen möchte! Der Herr Bodenleger stampelte irgendwie irgendwas, guckte dabei in seinen Terminkalender …. wusste um den Grossaufrtrag in dem er mittendrin steckte. Er war dann ehrlich zu der alten Dame, fragte sie ob er das auch am Samstag machen kann. „Ja freilich geht das, ist mir sogar lieber, weil da der Enkel da ist und ein bisserl mit hinlangen kann! Und dann lohnt sich das Mittagessen noch viel mehr!“
    So sollte es sein, oder?
    Viel Glück beim „nachtelefonieren“, es ist sehr ärgerlich!
    schönes Wochenende
    Elisabeth

    • Hier ist es leider die Regel und nicht die Ausnahme. Mich ärgert es, weil es immer ewig Zeit kostet. Normalerweise telefoniere ich auch nicht mehr hinterher. Wer es schon nicht schafft, mir ein Angebot zu schicken oder sich wenigstens zu melden, der schafft den eigentlichen Auftrag doch erst Recht nicht oder hat keine Lust drauf. Oder? Nur warum sagt er das dann nicht gleich? Wäre einfacher und zeitsparender für alle.

  2. Ritterspott schreibt:

    Wir haben für unseren Um- und Ausbau unter anderem deshalb gut ein Jahr gebraucht, weil viele Handwerker unzuverlässig waren. Die werden wir natürlich auch in Zukunft nicht beauftragen oder weiterempfehlen. Momentan macht denen das bei der guten Auftragslage nichts aus, aber wenn es mal wieder schlechter läuft, dann haben sie das Nachsehen. Selber Schuld. Wenige sind übrig geblieben, die gut gearbeitet haben und deren Kunden wir dauerhaft bleiben wollen.
    Wenn ich derart unzuverlässig wäre würde niemand mehr mit mir ein Forschungsprojekt durchführen wollen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s