Boah, ich komme zu nichts!

Irgendwie rast die Zeit dahin und ich komme zu nichts und gleich gar nicht zum Bloggen. Die Wochenenden sind auch ganz gut ausgefüllt, es muss gerade vieles organisiert werden, wir waren unterwegs, es gab eine Hochzeit, Sommerfeste, Läufe für einen guten Zweck und Zeugnisgespräche und dann herrschten zwischenzeitlich 30°C im Arbeitszimmer – da setze ich mich nicht an den PC.

Momentan ist es kühler und sobald ich mein kleines Schlafdefizit ausgeglichen habe (4 Stunden sind doch etwas wenig), gibt es vielleicht auch ein paar Fotos und den einen oder anderen Blogeintrag.

Ein Gedanke zu “Boah, ich komme zu nichts!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s