Projekt „Schöner Wohnen“ – Angst vor Nachtfrost

Wir warten noch immer, dass es endlich weiter geht. Nachdem die zweite Bemusterung ja nicht wie versprochen eine, sondern zwei Wochen dauerte, vermute ich mal, dass es auch (mindestens) zwei Wochen dauert, bis die Klinker geliefert werden. Das wäre frühestens am Ende dieser Woche.

Nachdem ich gestern früh erstmals das Auto frei kratzen musste, weil ich am Sonntag Abend vergessen hatte, die Standheizung zu programmieren, begann ich dann doch, mir Sorgen ums Wetter zu machen. Ein Anruf beim Bauleiter ergab: Für das Anbringen der Verblender muss es frostfrei sein und auch über Nacht bleiben. Andernfalls wird der Kleber nicht fest.

Tolle Sache, das. 😦 Das bedeutet, dass uns jetzt echt die Zeit davon läuft. Wenn es nicht bald weiter geht, ist es zu kalt und wir müssen Vielleicht bis zum Frühjahr warten. Für die nächsten Tage sind Temperaturen über Null Grad angekündigt, aber noch ist ja kein Material da. Ich gebe zu, dass ich gerade ein ganz klein wenig genervt bin.

Der Container mit dem Bauschutt steht übrigens auch noch immer am Straßenrand und blockiert (bereits seit 2. Oktober) 1,5 Parkplätze. Angeblich sollte er neulich abgeholt werden, aber es stand ein Auto davor (und damit im Weg). Ich kann das natürlich nicht ausschließen (denn tagsüber ist manchmal ganz schön viel Verkehr und es parken auch viele Autos in der Straße), aber so richtig glauben kann ich es nicht. Wenn wir aus dem Haus gehen, parkt dort nie ein Auto, wenn wir nachmittags heim kommen auch nicht. Das müsste also ein großer Zufall gewesen sein, dass sich ausgerechnet dort noch jemand dazwischen gequetscht hat.

2 Gedanken zu “Projekt „Schöner Wohnen“ – Angst vor Nachtfrost

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s