Projekt „Schöner Wohnen“ – Aussichten

Heute früh habe ich versehentlich mit unserem Bauleiter telefoniert – eigentlich wollte ich nur seine Handynummer mal in mein Handy tippen, aber offenbar habe ich einmal zu oft „OK“ gedrückt. Am Ende hieß es, der Chef der Maler (die ja für unsere Dämmung zuständig sind) wird sich bei uns melden und das weitere Vorgehen besprechen. „Vermutlich ruft er tagsüber bei uns zu Hause an, wen niemand da ist.“, sagte ich zum besten Ehemann von allen. Auch an die für heute versprochene Abholung des Containers konnte ich nicht so recht glauben.

Als ich am Nachmittag nach Hause kam, hatte niemand angerufen – weder daheim, noch auf dem Handy, noch im Büro. Und der Container stand natürlich auch noch dort, wo er seit knapp 2 Wochen steht. Ich schickte dem Bauleiter eine SMS und 5 Minuten später kam der Anruf. „Am 21.10. bekommt der Händler die Steine.“ hieß es. „Das heißt, Sie haben sie frühestens am 22.?!“ sagte ich „Und damit geht es nächste Woche auch noch nicht weiter?!“ Ja, das sei wohl so. Aber in der Woche danach würden sie richtig Druck machen und dann ginge es gaaanz schnell. Nun ja.

Dass der Container noch da sei, wunderte ihn angeblich auch, er hätte schon zweimal beim Entsorger angerufen. Tja. Und was die Lieferzeiten anginge, hätte er von Anfang an 2-3 Wochen gesagt. Nur Schade, dass uns was anderes gesagt wurde.

Wir warten also weiter. 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s