Tag der seltenen Erkrankungen

Logo Tag der seltenen Erkrankungen

Am (seltenen) 29. Februar (bzw. in den Nicht-Schaltjahren am 28.2.) ist der
„Tag der seltenen Erkrankungen“.

Über 6000 Erkrankungen gelten als „seltene Erkrankungen“ – in Deutschland gibt es ca. 4 Millionen Menschen, die von einer seltenen Erkrankung betroffen sind. Für viele dieser Erkrankungen gibt es bisher keine oder nur unzureichende Behandlungsmöglichkeiten.

Der Tag der seltenen Erkrankungen (Rare Disease Day) soll helfen, ein Bewusstsein für diese Erkrankungen zu schaffen, für mehr Forschung einzutreten, Netzwerke für Betroffene zu schaffen.

Zu den bekannteren seltenen Krankheiten gehören beispielsweise das Rett-Syndrom oder auch die Mukoviszidose.

Epilepsie ist eine sehr häufige chronische Erkrankung, allerdings gibt es sehr viele verschiedene Epilepsie-Formen, die teilweise sehr selten und schwer behandelbar sind. Das Doose-Syndrom, an dem Saskia wahrscheinlich erkrankt ist, gehört ebenso dazu wie das Dravet-Syndrom oder das Lennox-Gastaut-Syndrom.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s