Streberkind

Saskia geht meistens recht gern zur Schule. Was nicht unbedingt heißt, dass sie dann auch alles macht, was sie machen soll und ordentlich lernt. Das ist durchaus unterschiedlich, aber hinfahren ist erstmal in Ordnung.

Eines schönen Tages im April motzte sie dann auch mal wieder, dass sie es blöd fände, dass jetzt Wochenende sei und wieso sie denn da nicht in die Schule dürfe. Die Erklärung, dass sie dann dort ganz allein sei, weil niemand am Wochenende in die Schule käme, brachte uns nicht weiter. Ich sagte also, sie solle doch mal in der Schule nachfragen und Saskia … setzte sich hin und schrieb:

Um alles muss man sich selbst kümmern!

Einen Brief an den Schulleiter. 🙂

Beschwerdebrief

Und nicht nur das, sie nahm den Brief tatsächlich am nächsten Morgen mit und gab ihn beim Schulleiter ab. Das finde ich dann doch ziemlich cool.

Eine Antwort bekam sie übrigens auch:

Antwort vom Schulleiter

Ihre Klassenlehrerin und die Erzieherinnen waren dieser Idee gegenüber allerdings weniger offen 😉

5 Gedanken zu “Streberkind

  1. vielesommersprossen schreibt:

    Ich finde DAS klasse , nicht nur den Wunsch auch am WE in die Schule zu gehen, sondern auch wie der Zettel geschrieben ist. Da muß man nicht rätseln, ist alles klar und deutlich. Das ist so SCHÖÖÖÖÖÖN !

  2. Uih, was sie schon alles schreibt! Ich freu mich darüber, das ist toll. Hier wird nämllch seit Anfang März !! an einer Karte für Frau vieleSommersprosse geschrieben. Soo lang schon!
    Dass sie dann eine Antwort bekam ist echt lieb.
    Tja, weisst Du was liebe Saskia, ich würde Dich sofort betreuen, auch am Wochenende. Ob uns jemand die Schule aufsperrt?
    herzliche Grüsse
    Elisabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s