Sommerrückblick

Der Sommer neigt sich dem Ende entgegen, da wird es Zeit, mal wieder ein bisschen zu bloggen. Was haben wir also in den vergangenen Wochen gemacht?

Wir waren im Tierpark und im Wildpark, wir waren in Thüringen, im Harz und an der Ostsee, Saskia war im Hort und mit der Lebenshilfe unterwegs, es gab einen 50. und zwei Kindergeburtstage, es gab Arbeiter auf dem Dach und eine Abnahme der Dachsanierung und demnächst folgen (hoffentlich!) die letzten Restarbeiten an der Balkon- und Terrassenwand, die seit fast einem Jahr noch offen sind. Die defekte Lampe vorm Haus wurde endlich ausgetauscht und die Dachrinne an den Gartenhäusern ist immer noch undicht. Wir sind gewandert, haben Geocaches gesucht und im Quadrat getanzt. Und ganz nebenbei habe ich ca. 4000 Fotos gemacht und bisher nur einen Bruchteil davon gesichtet und sortiert.

Sonnenblume

Inzwischen hat uns die Arbeit wieder und die Schule hat wieder begonnen und wie in jedem Jahr ist auch diesmal der Stundenplan drei Wochen nach Schuljahresbeginn noch nicht fertig. Vielleicht ja bis zum Elternabend nächste Woche?!

Es ist also der gleiche Wahnsinn wie immer … und demnächst gibt’s auch (Urlaubs-)Fotos. 😉

Ein Gedanke zu “Sommerrückblick

  1. 🙂
    sooo viele Fotos hat ja nicht mal Robert gemacht ……:-)
    Wir haben hier leider auch Schulveränderungen, die Chaos machen. Über die Ferien wurde alles umgestellt. Ganz toll, wenn das Kind mit Autismus dann am 1.Tag völlig durcheinander gebracht wird.
    Freu mich schon auf Bilder
    liebe Grüsse
    Elisabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s