Wieder daheim

Am Montag Vormittag sind wir gut wieder in der Heimat gelandet. Norddeutschland empfing uns mit exakt dem gleichen Wetter, bei dem wir 17 Tage vorher abgeflogen waren: Nasskalt, grau und Nieselpiesel. Igitt! Immerhin waren es am Montag knapp 10°C, bei der Abreise nur 4°C.

Inzwischen hat sich das Wetter zu Glück gebessert und uns hat der Alltag fast wieder. Saskia ist seit Dienstag wieder in der Schule, der beste Ehemann von allen ist seit gestern auf Dienstreise und ich bin nach 2 „Haushaltstagen“ heute das erste Mal wieder im Büro.

Wenn ich irgendwann die 4000 Fotos gesichtet habe, kommen auch ein paar davon ins Blog.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s