Dinge, die der Mensch nicht braucht

Aktuell: Eine Medikamentenunverträglichkeit gegen das Antibiotikum (Clindamycin). Ich habe also inzwischen keinen dicken Hals und auch kein dickes rotes Ohr mehr, dafür sehe ich seit heute Mittag aus wie ein Streuselkuchen – nur eben mit roten Streuseln. Im Moment könnte ich mir die Haut vom Leib kratzen. Arrrgh…

2 Gedanken zu “Dinge, die der Mensch nicht braucht

  1. Mitleserin schreibt:

    Willkommen im Club – habe seit zwei Jahren dank Clindamycin einen Allergiepass… 🙄
    Hatte es gegen einen schwer infizierten (beginnende Blutvergiftung🤭) Insektenstich bekommen – die Infektion war schnell weg, aber dann war auch bei mir Modell „juckender Streuselkuchen“ angesagt… Dagegen half dann ein Antiallergikum – und ein paar Wochen später habe ich dann auch noch den Darmkeim bekommen, der auch in den Nebenwirkungen von Clindamycin vermerkt ist – von daher hoffe ich, du machst mir die Geschichte nicht komplett nach…
    Mitfühlende Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.