Kein Kabelbruch gefunden

Beim Röntgen heute wurde kein Kabelbruch gefunden. Dann ist wohl doch die Batterie im VNS leer. Einerseits nicht sooo überraschend nach 9,5 Jahren Betrieb, andererseits natürlich „perfektes“ Timing so kurz vor Weihnachten und in einer Pandemie, die kurz davor ist, das gesamte Krankenhaussystem zum Zusammenbruch zu bringen.

Nun stehen wir also vor der Frage: Austauschen oder nicht austauschen? Hier ist die Entscheidung wohl bereits für Austauschen gefallen.

Wenn austauschen, dann wann und wo? Tja. Das Team, das den VNS damals implantiert hat, gibt es so nicht mehr in der entsprechenden Klinik, die sind wohl deutlich geschrumpft, so dass man zumindest mit längeren Wartezeiten rechnen müsste. Und das riesige Uniklinikum in der Großstadt nebenan ist mir ja seit jeher irgendwie suspekt – zu groß, zu bürokratisch, zu unübersichtlich. Hmmm… Mal drüber nachdenken.

3 Gedanken zu “Kein Kabelbruch gefunden

  1. Oh man, ihr bekommt ja auch immer einen mit.
    Ich weiß nicht ob das Städtische Krankenhaus in Kiel den Austausch machen kann, aber dort war ich vor 2 Jahren in den allerbesten Händen mit meiner OP.
    Euch alles Liebe und frohes Fest
    Tanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..